Entscheiden Sie sich schon jetzt für Ihren nachhaltigen Urlaub in Portugal in der Casa Cantiga

Für die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder!

 

Ihr nachhaltiger Urlaub in Portugal in der Casa Cantiga

Mit einem nachhaltigen Verhalten können Sie täglich etwas für sich, Ihre Familie und Ihre Freunde tun. Vergessen Sie die Nachhaltigkeit nicht, wenn Sie in den Urlaub nach Portugal fahren. Wir alle möchten, dass unsere Kinder auch in Zukunft dieses schöne Land besuchen können!

In der Ferienanlage Casa Cantiga arbeiten wir täglich daran, mehr Nachhaltigkeit in unserem Tourismusgeschäft zu etablieren. Wenn Sie also Ihren Urlaub in der Casa Cantiga verbringen möchten, vergessen Sie nicht Ihr nachhaltiges Verhalten während Ihrer Reise und Ihres Aufenthalts in Portugal.

Ein paar Beispiele dafür, wie wir Nachhaltigkeit in der Casa Cantiga leben:

  • Nachhaltige Energieversorgung

    • Wir haben 80 Solarmodule, die genügend Energie für unseren Jahresverbrauch produzieren.
    • In Spitzenzeiten nutzen wir zusätzlichen Ökostrom, der in Portugal produziert wird. Wussten Sie, dass in Portugal bereits fast 70% des gesamten Stroms aus erneuerbaren Quellen (Wasser, Wind, Sonne) erzeugt wird?
  • Warmwasser durch Solarenergie

    • Wir verfügen über solare Warmwasserbereiter mit einem Fassungsvermögen von 600 Litern, um die tägliche Warmwasserversorgung der Bäder zu unterstützen
  • Nachhaltige Beheizung und Instandhaltung unserer Swimming-Pools

    • Wir haben Salzelektrolyse-Anlagen. Gereinigtes Kochsalz (NaCl) wird in Natron und Hypochlorid aufgespalten. Das Chloridgas reagiert mit Bakterien und Mikroorganismen im Wasser. Diese Abfallprodukte verbinden sich wieder mit dem Natron zu Salz und kann ein geschlossener Kreislauf entstehen. So können wir die Nutzung industrieller Chlortabletten vermeiden.
    • Unsere Pools werden das ganze Jahr über 150 spezielle „Solar-Wärmerohre“ beheizt.
    • Wir haben außerhalb des Sommers Abdeckungen über unseren Pools, die unnötige Wasserdämpfe verhindern und den geringeren Einsatz chemischer Produkte zur Erhaltung des Wassers ermöglichen.
  • Zertifiziertes Holz

    • Unsere Glamping Ferienunterkünfte wurden aus Holz gefertigt, welches aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt (FSC)
  • Wiederverwendung von Wasser zur Bewässerung des Gartens

    • Wir verwenden das Wasser aus den Duschen weiter, um den Garten zu bewässern
  • Vermeidung von Plastik

    • Wir haben ein gereinigtes Trinkwassersystem, bei uns können Sie Ihre Flaschen mit Leitungswasser befüllen.
    • Wir ermöglichen es Ihnen, Ihre Abfälle (Papier, Kunststoff, Glas, andere) zu trennen.
  • Nachhaltige Reinigung

    • Unsere Reinigungsprodukte sind ökologisch
  • Weniger CO2-Belastung durch unsere Autos

    • Wir fahren 2 Elektroautos
    • Der andere Firmenwagen verwendet Flüssiggas / LPG, das weniger Schadstoffe verursacht als Diesel oder Benzin.
  • Kompensieren Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer Reise.

    • Wir ermutigen unsere Gäste, die CO2-Belastung durch Ihren Flug oder Ihre Fahrt nach Portugal sowie Ihre lokalen Reisen zu kompensieren. Benutzen Sie bspw. die Links zu relevanten Unternehmen auf unserer Reisetipp-Seite. Wir halten das für etwas unpersönlich und kompensieren deshalb ab 2019 gemeinsam.
    • Auf dem Reservierungsformular für Ihren nachhaltigen Urlaub in Portugal können Sie einen finanziellen Betrag hinzufügen, um die Kompensation Ihres CO2-Fußabdrucks zu unterstützen. Casa Cantiga wird diesen Betrag verdoppeln und vom Gesamtwert werden wir Bäume in Portugal pflanzen!
    • Wenn Sie es bei Ihrer Reservierung vergessen haben, können Sie sich während Ihres Besuchs jederzeit darum kümmern. Bitte handeln Sie!